Outplacement = Newplacement

Wir setzen intelligentes und einvernehmliches Trennungsmanagement lösungsorientiert und wertschätzend für Unternehmen und Mitarbeiter um.

Das Leben geht weiter – eine Aussage, die auf einfache Weise das natürlichste Prinzip des Lebens beschreibt. Menschen und Situationen verändern sich. Das Bild vom Arbeitsplatz auf Lebenszeit passt längst nicht mehr in unsere heutige Zeit. Wir laden ein, Veränderungsprozesse zu begrüßen und helfen bei den dazu notwendigen Prozessen, bei denen beide Seiten, Unternehmen wie Mitarbeiter profitieren.

Vorteile und Chancen für beide Seiten

Jeder Wandel beinhaltet neue Möglichkeiten.

Erfolgreiche Unternehmen sind gefordert, sich immer wieder auszurichten, um sich an neue Herausforderungen anzupassen.
Globalisierung, Mobilität, Rationalisierung, Changemanagement sind Merkmale unserer gegenwärtigen Geschäftswelt. Betroffen davon sind immer Menschen. 
Die Trennung von auch verdienten und sehr erfahrenen Mitarbeitern oder ganzen Abteilungen stellen Unternehmen und Betroffene vor eine wichtige Aufgabe: den bewussten und intelligenten Umgang mit der Situation.

weiterlesen ...

Und je nachdem, wie die Situation betrachtet wird (positiv oder negativ), kann eine einvernehmliche und sogar für alle Seiten positive Lösung sichtbar gemacht und umgesetzt werden. 
Outplacement oder besser Newplacement (Raum für Neues, Raum für Weiterentwicklung) beschreibt einen gemeinsamen Weg, in dem mit Unterstützung des Arbeitgebers dem scheidenden Mitarbeiter eine Beratung und Begleitung auf seinem weiteren Karriereweg ermöglicht wird.

Der Bund der deutschen Unternehmensberater verzeichnet bei solchen Outplacement-Beratungen eine sehr hohe Erfolgsquote (über 90%) hinsichtlich der Vermittlung eines gleichwertigen oder sogar besseren Jobs.
 

Vorteile für beide Seiten:

  • einvernehmliche Trennung (guter Abschluss ohne Imageschaden)
  • guter Ausgleich, Anerkennung und Fürsorge für loyale Mitarbeiter
  • Vermeidung negativer Alternativen („Abstellgleisposition“, Kündigungsprovokation, Aufhebungsvertrag)
  • soziale Verantwortung, positives interne Signalwirkung und Außen-Image
  • Outplacement ist durch die Agentur für Arbeit förderfähig

Outplacementberatung – Strategie und Prozesse

Trennungsprozesse können mit Konflikten verbunden sein.
Zur Vermeidung weiteren Konfliktpotentials und Motivationsabfällen im Unternehmen und zur Reduzierung von möglichen Konfliktkosten empfiehlt sich ein gutes Trennungsmanagement.
Ein erfolgreiches Outplacement-(Newplacement)Konzept beginnt bereits im Vorfeld und während der Kündigungsphase. 

Das bieten wir an:

    weiterlesen ...

    • Beratung zu Antragstellung und Abwicklung 
    • vorab Beratungen für Personalverantwortliche zu intelligentem Trennungsmanagement
    • Trennungsunterstützung für Arbeitgeber (Verträge, Zeugnisse, etc.)
    • professionelle Unterstützung bei der beruflichen Neuorientierung (Finden einer Position, die den eigenen Potentialen oder Zielen entspricht)
    • Einzelcoaching, Trainings, Workshops (auch für Gruppenoutplacement)
    • Bewerbungscoaching: Entwicklung und Umsetzung von Bewerbungsstrategien
    • Karriere Coaching: Aufbau von neuen mentalen und beruflichen Perspektiven
    • Gruppenoutplacement - Nutzung des Gruppenpotentiales - mit ergänzenden individuellen Coaching
    • Such und Marketingstrategie für neue Position/Stelle
    • Unterstützung der Integration in neues Zielunternehmen

    Hinweis

    Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.